TWGpx TWGpx

Dieses Tool wandelt Favoriten Dateien von Navigationsgeräten (gpx Dateien) in andere Formate um.

So kann leicht der Inhalt der Favoriten ausgedruckt und im Internet veröffentlicht werden.
Auch können durch die Formatierungen die Favoriten in anderen Programme verwendet werden.
Berechnungen vom Heimatort zum Zielort sind auch möglich (siehe Reise History). Auch per Hand erstellte GPX Dateien lassen sich in beliebige Formate umstellen.

Navigations Geräte wie z.B das Garmin nüvi 250 und andere speichern die Favoriten in GPX Dateien.
Das Garmin nüvi 250 legt seine Favoriten z.B. im Verzeichnis gpx in der Datei current.gpx ab.

In folgende Formate kann das TWGpx Programm die GPX Datei bisher umformatieren: Neue oder eigene Formate können leicht über Vorlagen (*.vsl Datei) eingefügt werden. Einfach eine neue Datei mit VSL Endung in das Installations-Verzeichnis kopieren. Eine einfache vsl Beispieldatei könnte so aussehen und kann leicht angepasst werden:

#set ($i = 0)

         Nr.                                          ,
         Name                                         ,
         Latitude    (geographische Breite) in Grad   ,
         Longitude    (geographische Länge) in Grad   ,
         PLZ                                          ,
         Stadt                                        ,
         Region                                       ,
         Strasse                                      ,

#foreach( $item in $wpt )

        $i                                            ,
        $item.getName()                               ,
        $item.getLat()                                ,
        $item.getLon()                                ,
        $item.getAddresse().getPostalCode()           ,
        $item.getAddresse().getCity()                 ,
        $item.getAddresse().getState()                ,
        $item.getAddresse().getStreetAddress().get(0) ,

#set ($i = $i + 1)
#end



Installation:
Java Version 1.6 muss mind. installiert sein.
Download der setup-twgpx-1.1.0.exe mit rechts Klick und Speichern unter.
Die Setup Datei einfach mit einen Doppelklick starten und wie im Setup-Dialog angegeben, den Setup-Prozess durchführen.

Photo vom Setup von TWGpx

Nach der Installation im Installationsverzeichnis die start-twgpx-gui.bat ausführen, und es startet die TWGpx:


Foto von TWGpx

Zuerst muss noch die current.gpx Datei von dem Navi in das Installationsverzeichnis kopiert werden. Oder die Beispieldatei aus dem Installationsverzeichnis verwenden. Evl. unter einen anderem Namen. Das TWGpx verändert die current.gpx Datei nicht.
Dann das Templates und die Eingabe eines Ausgabenamen mit der richtigen Dateiendung wählen. Nach klick auf Transform wir je nach Template eines dieser Dateien im Installationsverzeichnis angezeigt und generiert:

HTML

XML CSV

Oder siehe diese generierte Datei http://www.wenzlaff.de/reise-history.html

Getestet mit GPX Datei von Garmin nüvi 250.
Für andere Navi bitte Testresultate per E-Mail zusenden oder auch die GPX Datei für evl. nötige Anpassungen.

Hinweis für Java Entwickler
Nach der Installation befindet sich im lib Verzeichnis eine twgpx-0.0.1.jar. In dieser ist eine Objektorientiert Schnittstelle für den Zugriff auf die GPX Dateien enthalten. Diese Schnittstelle kann leicht in eigene Projekte eingebunden werden. Das Package de.wenzlaff.twgps.generiert.gpx für die GPX Daten und für die Extensionen das Package de.wenzlaff.twgps.generiert.gpx.extension.

Download von TWGpx Download: TWGpx PAD Factsheet von TWGpx



[Spende] - [Top] - [Home] - [Tools] - [Text] - [Suche] - [Kontakt]  RSS wenzlaff.de XML Feed [Valid Wenzlaff RSS XML feed] Valid HTML 4.0!
Copyright © 2017 by Thomas Wenzlaff. Alle Rechte vorbehalten. http://www.wenzlaff.de